Partners


Starkes Engagement in Polen – Nordwest-Stahlbereich kooperiert mit polnischem Stahleinkaufsverbund.

Oktober 2016

Der Nordwest-Geschäftsbereich Stahl ist eine Kooperation mit dem polnischen Stahleinkaufsverbund European Steel Group Krakau eingegangen. Damit erreichen die Partner annähernd eine Verdoppelung des Einkaufsvolumens, das jetzt bei rund 2 Mio. t jährlich liegen wird.

Die Lieferquellen der Partner stehen nun beiden Seiten zur Verfügung. Ab sofort gehört die gemeinsame Beschaffung im Namen der jeweiligen Fachhandelspartner zum Tagesgeschäft. Bereichsleiter Stahl bei Nordwest, Bernd Estermann, fasst die neue Kooperation kurz zusammen: „Insbesondere für unseren Flachstahlbereich werden die positiven Auswirkungen spürbar sein. Allein vier Anschlusshäuser der ESG verfügen über Schneidanlagen für Flachprodukte, wie Tafelbleche, Formatbleche, Spaltbänder und das von erheblicher Kapazität. Nordwest wird unserem neuen polnischen Partner die Kompetenz bei Stahlträgern und im Betonstahlbereich zur Verfügung stellen. Mit dieser neuen Zusammenarbeit erzielen wir eine klassische Win-Win Situation.”

 
 
 
 
 
1
1